Checkliste für die Stolperstein-Recherche

Liste der sogenannten “Judenhäuser” in Heilbronn

Hans Franke: Geschichte und Schicksal der Juden in Heilbronn.
Vom Mittelalter bis zur Zeit der nationalsozialistischen Verfolgungen (1050-1945). 1963.
(Veröffentlichungen des Archivs der Stadt Heilbronn 11)

Ausgefüllte Fragebögen zum Schicksal der Juden in Heilbronn, versandt 1960 von Hans Franke (Stadtarchiv Heilbronn D009-25)

Namensregister zu den von Hans Franke erhobenen Fragebögen (Stadtarchiv Heilbronn D009-25)

HEUSS - Datenbank des Stadtarchivs Heilbronn

Stadtarchiv Heilbronn: Opfer des Nationalsozialismus in Heilbronn (Stand: 25.01.2017)

Stadtarchiv Heilbronn B011-73: Auszug aus der Lohnsteuerkartei 1940

Stadtarchiv Heilbronn B019-153: Ratsschreiberei, “Judenliste” 07-1934/1939 und die Erschließung der sogenannten “Judenliste”

Text der “Verordnung über den Einsatz des jüdischen Vermögens” vom 3. Dezember 1938

Staatsarchiv Ludwigsburg: Bestand K26 Finanzamt Heilbronn: Steuerakten jüdischer Bürger

Hauptstaatsarchiv Stuttgart - Filme der jüdischen Standesregister:
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-445312 (J 386 Bü 257 Heilbronn Familienbuch 1812-1938; Register S. 522-542, 550)
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-445308 (J 386 Bü 253 Heilbronn Geburtsregister 1863-1927)

Bundesarchiv Berlin, Gedenkbuch des Bundesarchivs für die Opfer der nationalsozialistischen Judenverfolgung in Deutschland (1933-1945)

Internationaler Suchdienst Arolsen, Datenbank

Datenbank zu den Opfern in Theresienstadt: http://www.holocaust.cz/de/main

Datenbank der Gedenkstätte Yad Vashem, Israel: http://db.yadvashem.org/names/search.html?language=de

Das Stolperstein-Projekt von Gunter Demnig: http://www.stolpersteine.com/


Spendenkonto

Stadtkasse Heilbronn
Konto 859 - Kreissparkasse Heilbronn (Bankleitzahl 620 500 00)
IBAN: DE51 6205 0000 0000 0008 59
BIC: HEISDE66

Verwendungszweck: Spende Stolpersteine - Sachkonto 31480000 Stadtarchiv Heilbronn

Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse an!


Unterstützer

Das Heilbronner Stolperstein-Projekt dankt allen Unterstützern der Stolperstein-Aktion, besonders der Volksbank Heilbronn.